Wiese und Wasser

4/11

Garten einer Doppelhaushälfte mit Integration eines Gartenhäuschens.
Größe: ohne Stichweg 50 x 12m, gesamt 670 m2

Im zentralen erhöhten Bereich entsteht eine Blumenwiese mit drei Obstbäumen, die von einer locker geschnittenen Hecke gesäumt wird. Ein Wassergraben mit Sprudlern umgibt die Fläche. Abends wird er mit Strahlern beleuchtet. Zum Teich hin löst sich die Terrassenkante langsam auf. Seitlich bildet ein Obstbaumspalier Sichtschutz zur Kellertreppe. Im hinteren Garten wird als Sichtschutz zum Nachbargrundstück ein Strauchhain gepflanzt und auf Durchgangshöhe geastet.

Galerie ->